In der Reihe «Vergessene Philosophen der Antike» heute :
Chryromos
von Marathon
( 264 - 230 v. Chr.)


Chryromos war Krämer. Mit seinen sieben Frauen zeugte er zwei Kinder. Nach einem ausschweifendem Leben starb er einen grausamen Tod. Sein wichtigster überlieferter Lehrsatz:

«Das Schöne verlässt ohne Unterlass das Licht.»

Angaben folgen: Sennach, N.: Almanach der Antike, GNATZ Verlag 2007.
Noch einen?